Flottillen in Kroatien

Unsere Flottillen unter eigener, deutschsprachigen Leitung

In Mitteldalmatien starten wir in Biograd und ab Sukosan bei Zadar und bieten Routen in die Nationalparks Krka und Kornaten an. Es gibt auch Routen, die die ursprünglichen Regionen um Molat oder Primosten zum Ziel haben.

In Süddalmatien starten wir in Dubrovnik und lernen die südlichen Nationalparks Mljet und Lastovo kennen.

Unsere Flottillen sind auf maximal 9 teilnehmende Yachten + Führungsyacht begrenzt, so bleibt es familiär und gemütlich.

Termine 2020

Flottillen in Mittel-Dalmatien

04.07. -- 08.08.2020 -- wöchentlich -- ab/ bis Biograd Unser Ausgangshafen Biograd ist zentral gelegen, verfügt über eine gute Anbindung zum Flughafen Zadar und ist…
Weiterlesen

Flottille Kroatien, Nord Route

15.08. -- 22.08.2020 ab/ bis Sukosan (südlich von Zadar) Mit dieser neuen Route erweitern wir unsere Auswahl an Routen und bieten Ihnen die Möglichkeit, weitere…
Weiterlesen

Unsere Termine in den Ferienzeiten bieten sich insbesondere für Familien an.
Damit Sie Ihren Urlaub von Anfang an genießen können steht Ihnen unsere deutschsprachige Flottillenleitung zur Seite. Sie erhalten Revier-Infos, Informationen über den Routenverlauf -- die jederzeit an die aktuelle Wetterlage angepasst wird -- und auch Tipps zum Freizeitprogramm.

Ob Sie an Bord kochen möchten oder Tipps zu den Restaurants in Ihrer Nähe bevorzugen, den Austausch unter Segelbegeisterten schätzen oder einfach gemütlich bei einem Getränk den Moment genießen möchten -- wir bieten Ihnen den Rahmen für Ihren Urlaub.

Für die Flottillen wählen wir Reviere aus, die das Segeln für alle zu einem tollen Erlebnis machen: geschützte Buchten und Marinas, klares Wasser für das Bad im Meer und auch landestypisches Erleben sind dabei wichtig. Ob Nationalpark oder malerische Orte und authenitische Gastronomie -- wir zeigen Ihnen dies alles.

In Mittel-Dalmatien bieten wir unterschiedliche Routen im wöchentlichen Wechsel. So können Sie auch mehrere Wochen Flottille segeln und lernen unterschiedliche Regionen kennen.

Was braucht man um dabei zu sein?
Nicht viel. Bei der Teilnahme mit eigener Crew einen Bootsführerschein (SBF-See) und Funkkschein.


Revierinfos

Informieren Sie sich über die Regelungen zu Kroatien in unseren Revierinfos.

Für einen entspannten Start in die Flottille empfehlen wir die Vorbestellung von Getränken und Lebensmitteln (Dauerwaren) über JAM Yacht Supply.

Impressionen der Kroatien-Flottillen

Internet-102-1Internet-1-1Internet-2-1Internet-3-1Internet-12-1Internet-11-1Internet-10-1Internet-9-1Internet-8-1Internet-7-1Internet-6-1Internet-5-1Internet-4-1Internet-13-1Internet-14-1Internet-16-1Internet-17-1Internet-18-1Internet-19-1Internet-20-1Internet-23-1Internet-22-1Internet-24-1Internet-25-1Internet-26-1Internet-28-1Internet-29-1Internet-30-1Internet-39-1Internet-38-1Internet-37-1Internet-36-1Internet-35-1Internet-34-1Internet-33-1Internet-32-1Internet-31-1Internet-40-1Internet-41-1Internet-42-1Internet-45-1Internet-44-1Internet-46-1SONY DSCSONY DSCInternet-57-1Internet-58-1Internet-50-1FlottilleInternet-52-1SONY DSCInternet-54-1Internet-66-1Internet-65-1Internet-64-1Internet-63-1Internet-62-1Internet-60-1Internet-59-1Internet-68-1Internet-69-1Internet-70-1Internet-71-1Internet-72-1Internet-73-1Internet-74-1Internet-75-1Internet-84-1Internet-82-1Internet-81-1Internet-80-1Internet-79-1Internet-77-1Internet-76-1Internet-85-1Internet-86-1Internet-87-1Internet-88-1Internet-89-1Internet-90-1Internet-91-1Internet-92-1Internet-93-1Internet-101-1Internet-100-1Internet-99-1Internet-98-1Internet-97-1Internet-96-1Internet-94-1
Scroll to Top