Zur Umstellung auf die Winterzeit ein kulinarischer Beitrag aus unserem Kochbuch “auf zwei flammen”.

Viel Spaß und Genuss beim Nachkochen!

Rezept “Lammschulter Korsische Art” (4 Personen)

  • 4 EL gutes Olivenöl
  • 1 kg Lammschulter, in Stücke geschnitten
  • 1 TL Fleischbrühe (zum Anrühren)
  • 1 TL gehackte Minzblätter
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Dose Erbsen, abgetropft

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Lammstücke 5 Minuten von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend Wasser hinzufügen, bis das Fleisch völlig bedeckt ist. Fleischbrühe, Minze sowie Salz und Pfeffer zugeben und abgedeckt eine gute Stunde köcheln lassen. Die Erbsen in den Topf geben und weitere 5 Minuten kochen lassen. Noch einmal mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

Je nach Geschmack können Sie mit den Erbsen auch ein Glas leckeren korsischen Rotwein dazugeben, da Sie die Flasche zu diesem rustikalen, aber köstlichen Mahl gewiss ohnehin schon geöffnet haben …

Einfaches knuspriges Landbrot, mit dem hinterher der Teller sauber »geleckt« wird, reicht als Beilage!

Scroll to Top