Versicherungen

Es gibt eine Vielzahl an C’harterversicherungen, nachfolgend finden Sie einige Informationen:

Mit einem ‘klick’ auf das entsprechende Logo, gelangen Sie direkt zur Webseite der Versicherung und können dort die Versicherungen gleich online abschließen.

Hier eine Kurzinfo, der bekanntesten Risiken:

Charterrücktrittsversicherung (Reiserücktrittversicherung)

Sie buchen eine Charteryacht und ein Crewmitglied oder Ihr Skipper fällt aus. Bei einer entsprechenden Charterrücktrittversicherung übernimmt die Versicherung die Kosten inkl. Anreise (Flugkosten).
Wenn der Skipper ausfällt und kein anderer die Yacht führen KANN, WILL oder DARF, können alle von der Reise zurücktreten.
Fällt ein Crewmitglied aus, erhält dieser seinen Anteil (teils mit Selbstbehalt) erstattet. Achten Sie auf Fristen.

Skipperhaftpflichtversicherung

Fahrlässige Schäden sind über die Haftpflichtversicherung der Charteryacht gedeckt. Eine Skipperhaftpflicht übernimmt die Risiken bei ‘grober’ Fahrlässigkeit.
Einige Versicherungen auch die Ansprüche der Crew untereinander.

Kautionsversicherung

Sie hinterlegen vor Ort am Stützpunkt eine Kaution. Kommt es zu einem Schaden, den Sie verursacht haben oder ein anderer, der aber nicht zu ermitteln ist, wird die Kaution ganz oder zum Teil einbehalten. Haben Sie eine entsprechende Kautionsversicherung wird Ihnen die Kaution erstattet.

Wichtiger Hinweis: Aus rechtlichen Gründen, dürfen wir Ihnen keine Versicherungen ‘verkaufen. Daher sollten Sie sich bei Fragen direkt an die Versicherung wenden. Die Fachleute stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Scroll to Top