Natürliche Wassertiefen in einem fließenden Gewässer

oder wie der Dachdecker sagt: “Wasser ist dumm, dünn und schnell”

Strömungsbedingt (Trägheit des fließenden Wassers) ist es in den Innenkurven flacher als in den Außenkurven.

Dafür ist in den Innenkurven aber auch deutlich weniger Strömung, denn die geht durch den Hang!

Fachausdrücke der Schifffahrt sind:

Innenkurve = Ort

Außenkurve = Hang

Scroll to Top