“Art” Flammkuchen als Vor- oder Nachspeise möglich

ging das gut?

Zutaten (für 4 Personen):

  • Mitgebrachten Pizzateig (sollte man immer dabei haben!)
  • Salz
  • 150 g mageren Räucherspeck
  • 150 g Zwiebeln
  • 200 g Quark
  • 200 g dicke saure Sahne
  • 1 EL Mehl
  • 4 EL Olivenoel
  • Mehl zum Ausrollen
  • Öl zum Einfetten


Zubereitung:

Durch den mitgebrachten Pizzateig können wir auf die komplizierte und zeitraubende Zubereitung eines Hefeteigs verzichten.
Den Räucherspeck und die geschälten Zwiebeln in ganz feine Streifen schneiden.
Quark, saure Sahne, das gesiebte Mehl und das Öl mit dem Schneebesen o.ä. zu einer glatten Creme verrühren und mit Salz abschmecken.
Den Teig in mehrere Portionen auf der Arbeitsfläche hauchdünn ausrollen, auf das gefettete Blech legen, mit Creme bestreichen, mit Speck und Zwiebeln bestreuen und im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen.

Heiß servieren und dazu einen trockenen Weißwein reichen.

Scroll to Top