Flottillen in Mittel-Dalmatien

Ausgangshafen für die Törns in Mitteldalmatien ist Biograd. Biograd ist zentral gelegen, verfügt über eine gute Anbindung zum Flughafen Zadar und ist mit allem ausgestattet, was die Crew auf einem schönen Törn braucht. Von den Einkaufsmöglichkeiten über die vielfältige Gastronomie bis zum Souvenier-Laden ist alles vor Ort.

Sehenswertes

Die von Biograd aus erreichbaren Ziele sind sehr unterschiedlich und abwechslungsreich. Bereits mit kurzen Tagesetappen erreichen Sie den Kornaten-Nationalpark oder den Krka-Nationalpark. Wenn Sie eher ruhigere Ziele bevorzugen segeln Sie mit uns nach Norden zur Insel Molat oder nach Veli Rat. Oder wählen Sie die Route Richtung Süden – ohne Nationalparks aber mit der Möglichkeit Primosten zu besichtigen. Erleben Sie die nautische Vielfalt zwischen moderner Marina und ruhiger Insel-Pier.

Routen

Krka-Route

Zunächst machen wir einem Stop in Murter. Danach nehmen wir Kurs auf Skradin. Der Kanal von Sibenik führt uns zur Krka, die wir Flußaufwärts bis Skradin befahren. An den Ufern sehen Sie Farmen wo Muscheln und Austern gezüchtet werden. In der Marina Skradin können Sie wählen, ob sie per Fahrrad oder per Ausflugsboot zum Nationalpark gelangen  möchten. Der Nationalpark bietet neben einem interessanten Rundgang auch die Möglichkeit zu baden. Danach machen wir uns auf den Rückweg mit weiteren interessanten Stationen.

Kornaten-Route

Auf dem Weg in die Kornaten machen wir einen ersten Stop vor der Einfahrt in den Nationalpark. Damit wir Zeit im  Nationalpark Kornaten haben, machen wir eine Übernachtung in der Marina Piskera. Somit können wir die Kornaten im schönsten Licht sehen und das besondere Gefühl beim passieren der kahlen Felsen unter Segel lange geniessen. Oft bietet es sich auch an, einen Abstecher in das Naturschutzgebiet  Telascica zu machen. Der Aufstieg zum Salzsee und die Steilklippen zur Adria sind eine attraktive Abwechslung nach einem Segelschlag.

Molat-Route

Der Weg nach Norden erleben wir das authentische Kroatien. Inseln, die vom Tourismus nicht so schnell erreicht werden. Mit der Yacht sind wir in den Stadthäfen mitten in den tollen Orten mit ihrem individuellen kroatischen Charme. Wir schauen ob wir lieber die Bojenfelder von Molat oder Pantera besuchen oder die Häfen und Marinas auf Dugi Otok, Ugljan oder Pasman.

Primosten-Route

Mit Kurs Süd wählen wir ein Ziel, welches ein Highlight ist. Der gut erhaltene Ort Primosten ist auf eine Halbinsel abgeschlossen. Es gibt einen tollen Blick auf das Revier und vielefältige Gastronomie. Für den Trip nach Primosten wählen wir einen Liegeplatz in der Marina Kremik, die aus nautsicher Sicht allen Komfort auf modernem Niveau bei perfektem Schutz in allen Wetterlagen bietet.


 

Termine

13.07.-20.07.2019  Termin und Route auf Anfrage – Für diesen Zeitraum gibt es noch keine Routen-Festlegung. Es stehen die Ziele Molat oder Primosten zur Wahl. Rufen Sie uns zu diesem Termin an

20.07.-27.07.2019 Krka-Route

27.07.-03.08.2019 Kornaten-Route

Diese Flottillen werden von Christian geleitet.

 

 


03.08.-10.08.2019 Primosten-Route

10.08.-17.08.2019 Molat-Route

17.08.-24.08.2019 Kornaten-Route

Diese Flottillen werden von Claudia & Markus geleitet.

 


Yachtangebot in Biograd

In Biograd sind zahlreiche Vercharterer ansässig. Daher können Sie aus einem großen Angebot von Bavaria-Yachten weiteren Werften wählen. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl des geeigneten Charterpartners. Es gibt eine gute Auswahl an Yachten der unterschiedlichsten Baujahre und Ausstattungen, eine Übersicht mit Preisbeispielen halten wir hier zum Download bereit.

Impressionen von den Routen in Mittel-Dalmatien