Kochen an Bord

Rückblick: Mit den Reiseunterlagen 2005 haben wir ein kleines, selbst geschriebenes und gedrucktes Rezeptheft (16 Seiten) an unsere Kunden verschickt, welches für humorvolle und überaus kreative Rückmeldungen gesorgt hat.

Aus dieser Idee entstand ein 128 Seiten starkes Kochbuch mit dem Titel “Auf zwei Flammen”.

Sie kochen auch gerne an Bord? Dann dürften Sie die nachfolgende Auszüge aus unserem Kochbuch interessieren. Für private Zwecke dürfen Sie die Daten gerne nutzen und sich Appetit holen.

Als Gegenleistung würden wir uns über eine e-mail von Ihnen mit Ihrem Lieblingsbild zum Thema Kochen sehr freuen. Bitte an info@sarres.de, mit einer kurzen Beschreibung. Oder seien Sie kreativ und bereichern Sie unsere Seiten mit Ihren Lieblingsrezepten.

Sie möchten alle Rezepte haben? Dann können Sie “Auf zwei Flammen” exklusiv über uns zu einem Sonderpreis bestellen (siehe unten).

Nachfolgend eine kleine Auswahl an Rezepte als pdf- Datei.  Viel Spaß beim Nachkochen 

Inhaltsangabe
Suppen_Salate
Hauptgerichte
Labskausrezept

“Auf zwei Flammen” zeigt, dass nicht viel dazu gehört, um einen Segeltörn auch zu einem kulinarischen Erlebnis zu machen. Bestens ausgestattet mit 80 Rezepten gehört dieses Buch auf jede Yacht. Hardcover, 128 Seiten, vierfarbig, mit über 90 Fotos

Preis: € 10,00 – Exklusiv über uns zu beziehen!

…oder als aufwendige Geschenkbox mit hochwertiger Kochschürze

Das neue Geschenkset für alle, die mehr Abwechslung für den »Speiseplan unterwegs« suchen: über 80 Rezepte auf 128 Buch-Seiten, Fotos und Kochschürze. Preis: € 18,00 –Exklusiv über uns zu beziehen!


KOCHBUCHAKTION

Rückblick auf eine Benefiz-Aktion für die Seenotretter

Sturm- und kocherprobt in zahlreichen Kombüsen, mit launigen und ernsten Kommentaren von Seglern aus dem Segeln-Forum versehen (und diversen Spuren von offensichtlich windumtosten Kochversuchen und Fünf-Gänge-Menüs) und einer Widmung von TV-Starkoch Tim Mälzer – so sucht das Kochbuch „Auf zwei Flammen” jetzt einen neuen Smut, und das für den guten Zweck. Wer mitspendet, hat die Chance das tolle Buch bald sein Eigen zu nennen. In jedem Fall tut er aber Gutes für die Seenotretter.

Es war eine tolle Geschichte, die Christian Zaloudek sich für sein Kochbuch „Auf zwei Flammen – Kochen in der Kombüse” ausgedacht hatte: Vor genau zwei Jahren schickte er ein Exemplar für einen guten Zweck auf die Reise – über das Internetforum „www.Segeln-Forum.de“. „Der das Kochbuch in den Händen hält, denkt sich eine Frage aus, die er im Forum stellt. Wer die Frage richtig beantwortet, erhält das Buch per Post, sucht eine Seite aus und schreibt was Nettes oder Lustiges rein, stellt eine neue Frage und verschickt es weiter…” So steht es auf der ersten Seite. Zwei Jahre reiste das Kochbuch durch die Kombüsen begeisterter Segler – und so manches Rezept wurde ausprobiert, mancher Spruch in die Seiten eingeschrieben… Am Ende der Reise erhielt es nun höchste Weihen: TV-Starkoch Tim Mälzer selbst hielt es in den Händen und schrieb seine guten Wünsche den zuküntigen Smutjes auf die erste Seite.

Die Übergabe an den Gewinner erfolgte auf der “boot” Düsseldorf.  Allen Spendern ein herzliches Dankeschön!

Scroll to Top