Segelyachten

Sie lieben den Segelsport? Wir vermitteln Ihnen Segelyachten und Segelkatamarane, die genau zu Ihrem Traumurlaub passen. Dafür arbeiten wir weltweit mit den besten Vercharterern zusammen. Sie erfüllen ihre Ansprüchen und unsere hohen Erwartungen, wenn es um Zuverlässigkeit und Qualität geht. Zugleich kennen wir die schönsten Segelreviere aus eigener seglerischer Erfahrung.

Für Sie stellt sich nun die Frage, welcher Bootstyp darf es sein:

Monohull oder Katamaran?


Monohull-Yachten (Einrumpfyachten)

Segelyachten sprechen die sportichen Segler an. Durch ihren Kiel können Sie nicht kentern, wenngleich sie die Windlast gut spüren und ein intensives Segelgefühl vermitteln. Durch den Kiel haben Sie zwar etwas mehr Tiefgang als Katamarane, was aber in den meisten Revieren nicht weiter stört.

Bei den Yachten gibt es meist mehrere Produktlinien der Werften. Die komfortablen Deckssalon-Versionen ermöglichen oft eine gute Übersicht vom Inneren in die Umgebung. Die normalen Cruiser-Yachten sind für Fahrtensegler konzipiert, die keinen hohen Decksaufbau mögen und dennoch einen geräumigen Innenraum schätzen. Als dritte Version gibt es die sportlichen Versionen, die etwas spartanischer im Volumen sind, dafür aber perfekte Trimm-Möglichkeiten und größere Segelflächen bieten.

In den Revieren weltweit können Sie u.a. Yachten der folgenden namhaften Werften chartern:

Bavaria Yachtbau
Beneteau Yachts
Dufour Yachts
Elan Yachts
Hanse Yachts
Jeanneau Yachts

Hier geht es zur unseren Online-Segelyachten.


Katamarane

Katamarane bieten enorm viel Platz an Deck und im Innenraum. Salon und Pantry sind (mit wenigen Ausnahmen) oben auf gleicher Höhe mit dem Cockpit angesiedelt und bieten einen wunderbaren wettergeschützten Rundumblick. Der Smutje wird nicht länger “nach unten verbannt”. Des Weiteren ist die Stehhöhe im Salon sowie den Rümpfen und Kabinen gleichbleibend und das Raumangebot erscheint oben sowie unter Deck groß und volumig.

Seglerisch betrachtet trumpfen Katamarane auf Halbwind- oder Raumschot-Kursen. Daher verwundert es auch nicht, daß insbesonders in der Karibik Katamarane stark nachgefragt werden, da sich hier das Leben vorwiegend an Deck abspielt.

Hier eine Übersicht der gängigen Katamaran Werften im Charterbusiness:

Bali Catamarans
Catana
Foumtaine Pajot
Lagoon

Hier geht es zur unseren Online-Segel-Katamaranen.


Aus der Vielfalt an Yachten finden wir gemeinsam mit Ihnen die passende Yacht für Ihre Crew unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Vorstellungen: Anzahl Kabinen und Nasszellen für die geplante Personenzahl, Raumangebot in Salon und Kabinen, Stehhöhe, die bevorzugte Art der Besegelung (Rollgroß, Lattengroß, Rollgenua, Selbstwendefock), Navigationshilfen und weitere zusätzliche Komforteigenschaften.

Zum Führen dieser Yachten benötigt der Schiffsführer einen Befähigungsnachweis für die Yachtgröße und das jeweilige Seegebiet. In vielen Ländern ist auch ein Funkzeugnis erforderlich.

Wie kommen Sie zu Ihrer Traumyacht?

  • Senden Sie uns Ihre Wünsche über unser Anfrageformular
  • Sie erhalten eine erste Übersicht an Partnern, Revieren und Yachten anhand unserer Preisliste
  • Eine Orientierungshilfe bietet unsere Online-Auskunft, auf der viele Partner Ihre Flotten präsentieren

Für welchen Weg Sie sich auch immer entscheiden: Sie erhalten von uns einen umfangreichen Service “rund um Ihre Reise”.


Aus unserem Yacht-Blog:

Scroll to Top